Anne Niesen aus vollem Halse lachend, fröhlich

Hallo, ich bin Anne.

Die Frau mit hochgradiger Myopie, deren Augen immer schlechter werden.

Die Frau, die 2018 aufgrund fortschreitender Sehschwäche ihren alten Beruf als internationale Trainerin, Coach und Organisationsentwicklerin aufgeben muss.

Die Frau, die 2019 beschließt, die SEHHELDIN ins Leben zu rufen, weil ich viel zu wenig im Netz fand dazu, wie wir annehmen können, dass unser Körper unser Leben verändert.

Die Frau, die sagt: Ich weiß nicht, wie es weitergeht mit meinen Augen. Ich weiß nicht, ob es mir mit eingeschränkter Energie noch gelingen kann, ein Onlinebusiness aufzubauen. Ich weiß nur: Ich will es versuchen. Mit aller Kraft, Lebensfreude, Wissen und Überzeugung. My Way.

Ich bin die Frau, die dich darin begleitet, anfeuert, unterstützt, dass du deinen Weg gehst als Sehheld*in. Voller Lebensfreude, mutig und zuversichtlich.

Your Way.

Ich weiß aus eigener Erfahrung: Schlechte Augen sind nicht Nichts. Sie beeinflussen dein Leben – oft mehr, als du dir bewusst bist. Wenn deine Augen dann massiv in dein Leben eingreifen, dann sind alle Lebensfragen offen: Wer will ich jetzt sein? Wie kann ich annehmen, was mir da passiert? Wie überlebe ich finanziell? Gehöre ich noch dazu? Was wird aus meinem Beruf? Wie wird mein Leben, wenn ich diese Welt nicht mehr sehen kann?

Ich war lange keine Sehheldin. Ich „hatte Augen“. Ziemlich schlechte sogar. Eine blöde dicke Brille oder scheuernde Kontaktlinsen. Immer bei mir, oft beklagt und immer ignoriert. Augen zu und durch. Geht schon. Gibt Schlimmeres. Ich lebe mein Leben. Kommt dir bekannt vor?

Ich hatte auch keine Wahl: Für uns, die „irgendwie schlecht sehen“ gibt es keine Anlaufstellen. Kein Sprachrohr. Kein Austausch. Nur praktische Sehhilfen.

Erst, als meine Augen wirklich so richtig in Teilzeit gegangen sind habe ich gemerkt, wie schwer ich es mir gemacht habe, jahrzehntelang.  Immer gegen, nie mit meinen Augen. Liebesgeschichte – Fehlanzeige.

Live a great story

Leben braucht Mut.

Hier gehts zum Kennenlerngespräch für deine Liebesgeschichte mit deinen Augen.

Gemeinsam zu deinem besten Leben

Wenn du deine Augen „irgendwie ok“ findest oder gar hasst, dann findest du auch dich nur „irgendwie ok“. Nicht genug, oder? Du hast eine Liebesgeschichte verdient!

Wenn du nur über deine Augen nachdenkst, lebst du nicht dein bestes Leben.  Wenn du nicht über deine Augen nachdenkst, auch nicht.

Deine Augen sehen heißt: Ihnen einen Platz geben. Genau den, den sie verdienen. Liebevoll. Und dann LEBE!

 

SEHHELDIN: Für deine Liebesgeschichte mit deinen Augen

Alles, was ich hier schreibe, kenne ich. Als ich mich dem stellen wollte, gab es nirgends einen Ort. Das soll für dich anders sein!

  • Fühlst du dich von deinen Augen oft im Stich gelassen?
  • Denkst du oft: Ach, eigentlich habe ich ja nichts? Brille auf und weiter?
  • Fühlt es sich doch manchmal ganz schön schwer an?
  • Kämpfst du dich alleine durch deinen Augenalltag, mit immer neuen schlauen Tricks?
  • Bist du dir kaum bewusst, wie anstrengend das ist? „Ist ja normal.“
  • Bist du alleine mit deinen Ängsten und deinen Fragen, wenn die Sicht immer schlechter wird?

Gibt es schon eine leise Stimme die sagt: Das möchte ich anders? 
Eine Sehnsucht danach, gehört und gesehen zu werden? Nicht zu kämpfen? Nicht zu tun als ob?

Weißt du was?: Du bist nicht alleine. Wir „dazwischen“ sind meist unsichtbar. Oft wissen nur wenige, wie schlecht wir wirklich sehen. Oder wir lassen niemanden wissen, wie es uns geht. 

Die beste Entscheidung!

Seitdem ich mich entschlossen habe, SEHHELDIN zu sein, bin ich im Reinen mit mir.

Ich fühle eine Stärke und Zuversicht, die ich früher so nicht kannte.

Ich weiß: Egal, was noch kommen wird, ich werde meinen ganz eigenen Weg finden. Lebendig, neugierig und zuversichtlich.

Noch mehr Ideen, wie du deinen ganz eigenen Sehheld*in-Weg leben kannst? Your way?

Dann abonniere jetzt gleich meinen Newsletter. Du bekommst regelmäßig Inspirationen und Ideen und lernst mich dabei noch ein wenig besser kennen.

Schlechte Augen sind Fakt. Wie du dein Leben lebst, das ist (d)eine Entscheidung. Dass du hier bist  zeigt: Du bist neugierig, du willst mehr für dich, du willst dazu lernen. Das ist Mut. Herzlich willkommen.

 

Sehheld*innen 

  • wissen, dass uns nur dann eine echte Zukunft offen steht, wenn wir als unsere Realität akzeptieren, was wir nicht ändern können
  • haben den Mut, zu allen unseren Gefühlen zu stehen, sie ernst zu nehmen.
  • haben den Mut, anders und ganz wir selbst zu sein
  • gehen voran, sind sichtbar und stehen zu unseren Überzeugungen
  • sind selbst-bewusste Handelnde
  • leben mit und nicht gegen unsere Augen.

Anne Niesen – Die SEHHELDIN

Erfahrungexpertin

Ich habe pathologische Myopie mit Folgeerscheinungen. Prognose: Sehbehinderung. In 3 Monaten oder 5 Jahren oder..

Früher hatte ich das einfach nur. Heute verbinde ich meine Erfahrungen mit all meinem Wissen als Coach.

Meine Erfahrung ist nicht deine. Klar. Aber ich verstehe, wie das so ist, mit schlecht sehen, doofen Brillen und immer schlechter sehen. 

 

 

Coach

Mit über 15 Jahren Berufserfahrung. Von der Pike auf gelernt.

Mit meinem früheren Unternehmen habe ich national und internationale Kunden begleitet. In Führungsfragen und durch private Krisen hindurch. 

Du wirst merken: Ich liebe, was ich tue. Und ich behaupte: Ich bin richtig gut. Probiere es einfach aus!

 

 

 

Einfach Anne

Gelebt in UK und Japan. Ich liebe es, mich durch „Anderes“ inspirieren zu lassen. Seit 2016 in den Niederlanden. Früher begeisterte Leserin, jetzt begeisterte Podcasthörerin. 

In Köln und Hamburg Japanologie und Anglistik studiert. 

Ehrlich. Zugewandt. Humorvoll. Offen.

Skip to content